Herzlich willkommen auf der Homepage des Sprachstudios & Lernstudios Berlin

Gebühren für Einzelunterricht des Sprachstudios & Lernstudios Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 182, und Berlin-Mitte, Reinhardtstr. 14 (gelten für alle Sprachen und Fächer) 

Das Sprachstudio & Lernstudio Berlin bietet den Teilnehmern fünf Möglichkeiten zur Durchführung des Einzelunterrichts zu folgenden Gebühren:

1)        50 Stunden (je 60 Min.) für eine Gebühr von 1.250,00 €  =  25,00 € / Std.

2)        30 Stunden (je 60 Min.) für eine Gebühr von 840,00 €     =  28,00 € / Std.

3)        20 Stunden (je 60 Min.) für eine Gebühr von 600,00 €     =  30,00 € / Std.  

4)       10 Stunden (je 60  Min.) für eine Gebühr von 350,00 €     =  35,00 € / Std.

5)       1 Stunde (60 Min.) Probeunterricht für eine Gebühr von       40,00 € / Std.  

  

Es besteht auch die Möglichkeit, Einzelunterricht für zwei oder mehr Personen mit ähnlichen Vorkenntnissen und Zielstellungen durchzuführen. In diesem Fall wird ein Zuschlag von 5,00 € pro weiterer Person und Stunde gegenüber dem Einzelunterricht für eine Person berechnet.

Bei Bedarf können die o.g. Unterrichtsgebühren in Form von mehreren Raten bezahlt werden, z.B. 2 bis 4 Monatsraten.

Der Unterricht des Sprachstudios & Lernstudios Berlin ist laut Bescheid der zuständigen Bildungsbehörde von der Umsatzsteuer befreit, so dass die o.g. Unterrichtsgebühren keine Mehrwertsteuer beinhalten.

Das Sprachstudio & Lernstudio Berlin berechnet keine Anmeldegebühren, so dass sich die Kosten für den Einzelunterricht auf die o.g. Gebühren beschränken.

 

 

Englisch-Einzeltraining für 2 und mehr Teilnehmer als Privatunterricht bzw. Individualkurs

Englisch-Einzelunterricht bzw. Englisch-Privatunterricht kann an unserer Sprachschule in Berlin-Charlottenburg und Berlin-Mitte auch für 2 oder mehr Personen (z.B. Ehepaare, Kollegen, Bekannte) organisiert werden, die sich entschieden haben, gemeinsam ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern. Der individuelle und flexible Charakter des Einzeltrainings bleibt dabei weitestgehend erhalten, insbesondere wenn die Lernenden ähnliche Vorkenntnisse und Zielstellungen in der englischen Sprache haben, und die einzelnen Teilnehmer zahlen im Vergleich zum Einzelunterricht für nur eine Person eine wesentlich geringere Unterrichtsgebühr.